Freitag, 19. Mai 2017

You don´t have to be perfect...

Hallo zusammen,

heute gibt es von mir mit einTag. Es ging mir ganz leicht von der Hand.
Zunächst habe ich Aquarellpapier mit dem Hauptmotiv, der Dame, bestempelt. 
Diesen Abdruck habe ich maskiert (abgedeckt), so dass ich den Hintergrund gestalten konnte. Dafür habe ich Distress Ink "Peacock Feathers" auf meine Unterlage gewischt mit Wasser besprüht und mit einem Acrylklotz schön drauf rumgematscht. Die Farbe bleibt am Klotz haften und kann auf dem Aquarellpapier abgedrückt werden.
Das ergibt ein recht fleckiges Muster.
Der Spruch ist aus einem Stempelset von Jane´s Doodles "You got this" und wurde auf schwarzem Cardstock weiß embosst.

Nicht immer gelingt mir das embossen, aber so ist eben Kunst ;).
Zur Zierde habe ich an der oberen rechten Seite zwei Eylets gesetzt, ein Band durchgezogen und mit der Stanze von Marianne Design einen Quast ran gebaumelt.
Kleine blaue Steinchen runden, hier und da platziert, das Ganze für mich ab. 
Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende! 

Eure Katrin
verwendete Produkte:
 

Keine Kommentare: